Maltherapie

Lassen Sie die Farbpinsel tanzen und erweitern Sie Ihren Handlungsspielraum.

«Manche Maler machen aus der Sonne einen gelben Punkt. Andere machen aus einem gelben Punkt eine Sonne.»

Pablo Picasso

Oft spüren Men­schen nicht sofort, dass etwas in ihrem Leben aus dem Gleichgewicht geraten ist. Je länger die Unklarheit anhält, desto mehr spürt man eine Ver­un­sicher­ung, die Angst auslöst und sogar krank machen kann. Die Maltherapie soll Ihnen helfen, Lösungen und Wege für neue Le­bens­ener­gie zu erarbeiten. Denn Malende erstellen ihre Bilder auf die gleiche Art und Weise, wie sie das Leben bewältigen. Der Therapie-Prozess entfaltet sich daher in der unmittelbaren Realität des Bildes.
Ziel ist es, Ihre Kreativität zu fördern, Barrieren oder Blockaden zu lösen. Somit sind Sie in der Lage, neue Lebensentscheidungen zu treffen und Ihren Weg wieder aktiv zu gestalten.

Ihr Wunsch

Suchen Sie Begleitung in einer Lebenskrise oder Unterstützung, um neue Wege zu gehen? Leiden Sie an psychosomatischen Be­schwer­den, Neu­ro­sen, Depressionen, Angst- und Zwangs­er­krankung­en, narzisstischen Störungen oder Sucht­erkrankung­en? In der Malt­herapie können Sie einen Heilungs­an­satz finden und Ihre Krankheit lindern. Entdecken und fördern Sie Ihre Fähigkeiten mit Hilfe der Maltherapie. Sie erleben, wie sich Ihre gemachten Erfahrungen in den Lebensalltag übertragen lassen.

Die Methode

In der Therapie malen und gestalten Sie Bilder. Je nach individueller Situation wählen Sie das Thema frei oder arbeiten nach einer bestimmten Auf­gaben­stellung. Nach dem Gestaltungs­prozess, den ich als interessierte Beobachterin genau mit­ver­folge, versuche ich mit Ihnen, Ressourcen zu entdecken und Verhinderungen zu erkennen. Die Therapie ermöglicht es Ihnen somit, sich mit dem Gemalten aus­einander­zu­setzen. Durch das Malen bringen Sie Ihre inneren Bilder auf Papier und machen Unbewusstes und Bewusstes sichtbar. Geträumte, imaginäre und archaische Bilder werden erkennbar. Verdrängtes, Sehnsüchte und Wünsche dürfen sich zeigen.
Es ist keinerlei Vorkenntnis oder Begabung nötig. Maltherapien eignen sich für Er­wach­sene und Kinder.

Das Ziel

  • Inneres Gleichgewicht finden
  • Verdrängtes bewusst machen
  • Blockierungen erkennen und lösen
  • Selbstvertrauen gewinnen
  • Besserer Kontakt zur Realität
  • Neue Lebensentscheidungen treffen
zum Aktuellen Angebot